Schwer getragen!

Schwangerschaft und Geburt beanspruchen die tragenden Muskeln im Becken – den Beckenboden – besonders stark. Ein gezielter Wiederaufbau dieser Muskulatur kann drohende Probleme wie beispielsweise Inkontinenz und Rückenschmerzen wirksam verhindern. In Rückbildungskursen erlernen Frauen beim gemeinsamen Training systematisch die besten Übungen für den strapazierten Beckenboden.

Ab wann?

Ungefähr 6 bis 8 Wochen nach der Geburt – nach einem Kaiserschnitt besser noch einige Wochen später – sollte jede Mutter einen für sie kostenlosen Rückbildungskurs besuchen.

Rückbildungskurse

Ich selbst gebe derzeit keine Rückbildungskurse.

Wichtig: Sie bekommen in Rückbildungskursen das Wissen und die Fähigkeiten an die Hand, um selbständig weiter zu trainieren. Das sollten Sie auch tun!

Ihr Anspruch im Detail

Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für die Kurse – aber nur, wenn der Kurs abgeschlossen ist, bevor das Kind neun Monate alt ist.